Malteser Rettungshunde Braunschweig

Fenris

17.9.2000 -18.7.2017

Fenris kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehen
und wenn Ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo`s ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werd geliebt! “


Am 18.7.2017 hat sich unser „Lumpi“ im stolzen Alter von 16 glücklichen Jahren auf seine letzte Reise begeben.

Fenris liebte lange Wanderungen, bei denen er immer dabei war. Wenn die Pfoten müde wurden, ließ er sich in seinem Anhänger chauffieren. Mit dabei immer seine 3 Mädels, die er durchaus zu erziehen wusste. Manchmal ließ er sich trotz seines hohen Alters sogar noch zu lustigen Spielen mit ihnen hinreißen.

Er blickt auf ein langes, erfülltes Rettungshundeleben in einer liebevollen Familie zurück.

Bis zum Schluss hat Fenris die Rettungshundearbeit geliebt und aktiv am Training teilgenommen. Sein markantes heiseres Bellen und sein stolzer Blick werden uns allen in Erinnerung bleiben.

Run free kleiner Lumpi